Plan-R Architektenbüro Joachim Reinig
  • Projekt: Entwicklung und Bau von Modulhäusern als temporäre Wohnunterkünfte
  • Standorte: Lewenwerder, 21079 Hamburg 
  • Curslacker Neuer Deich, 20359 Hamburg
  • Auftraggeber: fördern und wohnen AÖR
  • Baujahr: 2012 (5 Stk), 2013 (6 Stk), 2015 (9 Stk)
  • Geschosse: 2
  • Maßnahmen: Je Modulhaus vier Wohneinheiten à
  • 3-4 Zimmer, Küche, Bad und WC.
  • Erschlossen über zentrales offenes Treppenhaus.
  • Größe pro WE 62-77 qm.
  • Ein Haus besteht aus 18 Containern + Giebeldach. Trotz der temporären Containerbauweise sehen die  Gebäude aus wie richtige „Häuser“.